Hilfe für die Ukraine – Wir sammeln Spenden

Bild: SPÖ Wien

Gemeinsam mit der Volkshilfe Währing sammeln wir Sachspenden für die Menschen in der Ukraine die von Gewalt und Zerstörung des sinnlosen Krieges betroffen sind. Spenden können zu den Öffnungszeiten des Bezirkssekretariats der SPÖ Währing, Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 12:00 und 14:00 bis 17:00 Uhr in der Kreuzgasse 78, 1180 Wien abgegeben werden.

Niemand hätte es noch vor Kurzem für möglich gehalten, dass in Europa ein brutaler Krieg gegen Menschen, gegen ihre Freiheit und Unabhängigkeit geführt wird. Der Krieg, den Vladimir Putin gegen die Ukraine führt, fordert unzählige Opfer und verursacht unendliches Leid unter der Bevölkerung. Ganz Europa hilft jetzt mit, dieses Leid zu mildern und den Krieg zu beenden. Es wird den hunderttausenden, ja schon bald Millionen Flüchtlingen geholfen, deren Häuser und Wohnungen zerstört wurden. Es wird auch jenen geholfen, die in ihrer Heimat ausharren wollen oder müssen.

Seit 2006 ist die Volkshilfe in der Ukraine tätig. Seit dem Beginn der Krise auf der Krim und in der Ostukraine 2014 unterstützt die Volkshilfe gemeinsam mit der Partnerorganisation „Narodna Dopomoha“ Menschen auf der Flucht. Menschen, die auf einen Schlag alles verloren haben.

Wenn Sie sich mit Sachspenden beteiligen möchten können Sie diese gerne bei der SPÖ Währing, Montag bis Donnerstag von 8:00-12:00 und 14:00-17:00 Uhr in der Kreuzgasse 78, 1180 Wien vorbeibringen.

Folgende Sachspenden werden aktuell benötigt:

Erste-Hilfe-Material

Notfallrucksäcke, Verbandsmaterial (Mullbinden, Stauband etc.), Analgetica (wie z.B. Paracetamol, Ibumetin), Hämostatika (Blutstillende Medikamente), Antiseptika für Wunden (wie z.B. Beta Isotona), entzündungshemmende Medikamente, Bandagen und Pflaster für offene Wunden, Mittel gegen Lebensmittelvergiftung (wie z.B. Tierkohle), ganz dringend Erste-Hilfe-Koffer.

Lebensmittel

Fertignahrung in Dosen, Kekse, Fertigsuppen, Löskaffee, Nudeln, Reis, Salz, Zucker, Schokolade, Konserven, Haltbarmilch, Babynahrung.

Hygieneprodukte

Windeln, Feuchttücher, Desinfektionsmittel, Binden, Tampons, Zahnbürsten, Zahnpasta, Seife.

Diverses

Winterschlafsäcke, Thermomatten, Thermowäsche m/w, Thermoflaschen, Thermodecken, Powerbanks, Wasserkocher, Strümpfe, Strumpfhosen, Taschenlampen mit Akkus, Sporttaschen, Rücksä­cke, Folien zum Verkleben von zerbrochenen Fenstern.

 

Gerne nimmt die Volkshilfe Währing neben Sach- auch Geldspenden für die Ukrainehilfe an. BAWAG IBAN: AT28 1400 0011 1002 0518

Für die vielen Menschen in Wien die der ukrainischen Bevölkerung helfen wollen gibt es zum Glück viele Initiativen und Möglichkeiten unterschiedlichster Organisationen. Für Personen die sich freiwillig engagieren möchten, hat die Stadt Wien die Plattform „where2help“ ins Leben gerufen. Auf dieser Plattform werden Menschen die helfen wollen, ganz einfach und unkompliziert mit Organisationen und Privatinitiativen zusammengebracht, die Unterstützung benötigen.